Ein großes Dankeschön an meine Kollegin Anja Reich ( sie spielt die Puppe rechts im Bild ) für ihre spontane Mithilfe beim Drehen der kleinen Videos.