Ich bin kein Psychologe, Heilpraktiker oder Psychotherapeut.

Ein Coaching/ Beratung ersetzt keine Behandlung durch o.g. Fachleute.

Psychologie ist ein Muss, wenn eine Störung mit Krankheitswert vorliegt !

Bei der Beratung geht es um das "Ich will", um Dinge / Angewohnheiten zu verändern, die Lebensqualität zu verbessern.

Sollten Sie psychisch oder psychosomatisch erkrankt sein, so bin ich nicht der Ansprechpartner für diese Probleme.

Möchten sie mit mir über Erziehung, Entwicklungsschritte ihrer Kinder, Ziele und Visionen oder ganz banal darüber sprechen wie sie sich auf der Arbeit besser fühlen können, dann können Sie das tun.