Mein Ansatz

Lassen Sie uns spazieren gehen

Zum Erstgespräch treffen wir uns zu einem Spaziergang, im Gehen spricht es sich oftmals leichter.

Wir laufen ein bisschen zusammen, lernen uns kennen.

Auch innerlich spazieren wir ein Stück weit durch Ihr Leben, Ihre momentane Situation.

Wie geht es Ihnen, was beschäftigt Sie ?

Wie kann ich Ihnen helfen Licht zu machen wo es momentan dunkel ist .

Ich arbeite systemisch-lösungsorientiert, weil ich überzeugt davon bin,  dass meine Lösung nicht diejenige ist, die Ihnen langfristig weiterhelfen wird. Aber ich schaue mit Ihnen nach ihrer eigenen Lösung.

Die Baupläne für Ihre Lösung tragen Sie in sich, denn jeder ist Experte für sein eigenes Thema.

Doch leider gibt es Situationen,  in denen wir den Wald vor lauter Bäume nicht mehr sehen.

Wenn die Gedanken zu viel werden im Kopf und alles negativ scheint, möchte ich mit Ihnen nach den positiven Dingen suchen.

Wenn es ein Gedankentaxi gäbe, wäre ich gerne der Fahrer.
Sie steigen ein und bestimmen den Weg, die Strecke, die Dauer der Fahrt.

Es kann sein dass wir einen scheinbaren Umweg fahren, wir durch Gegenden fahren die nicht so schön sind aber ich bin mir sicher dass Sie den Weg zu Ihrem Ziel kennen und finden.