Toleranz ist die Meinung der Anderen auszuhalten

Das klingt doch relativ einfach, oder

In 2020 konnten viele Menschen überprüfen wie tolerant sie sind, auch wenn Familienmitglieder, Freunde, Bekannte, Arbeitskollegen usw auf einmal eine ganz andere Meinung hatten.....

"Ich bin ja sehr tolerant"......"aber nicht wenn es um Gesundheit geht" .....die Liste lässt sich beliebig erweitern....die AFD.....eine Impfpflicht.....

Warum ist es so unglaublich schwer das auszuhalten, verständlich dass man eine ander Meinung, wenn sie dann auch noch sehr extrem erscheint, nicht gutheißen muss.

Aber schon das Aushalten der anderen Meinung gelingt kaum noch jemandem.

Was ist uns da in diesem Jahr verloren gegangen, oder ist nur etwas verschärft worden was latent vor sich hinschlummerte......

In diesem Jahr sind wir auseinandergedriftet und das bringt uns nicht weiter....

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Guten Abend

Tee beim Hutmacher